zurückvorunten
Wir sind Parker-Full-Line Händler NEW Generation
High Performance Tube Fittings
Wir sind Parker-Full-Line Händler
Die neue, Chrom6-freie Verschraubungsgeneration von Parker Ermeto heißt EO-Plus für metallisch dichtende Verbindungen, E02-Plus für Dry Technology und E02-FORM für schneidringlose Systeme. Die neue Generation zeichnet sich durch höchste Sicherheit auch bei extremen Druckanforderungen bis 800 bar Nenndruck aus.

 

EO-Plus - Die millionenfach bewährte EO-Progressivring-Technologie wirkungsvoll weiterentwickelt!
Der neue multifunktionale Schneidring PSR, das Herz der EO-Plus Verschraubung, gewährleistet durch seine einzigartige Ring-Geometrie eine extrem einfache und sichere Montage.
EO-PSR-Ringgeometrie:
  • Übermontageschutz
  • Federeffekt
  • dauerhaft positionierter Ringsitz
EO-Plus:
  • bis 800 bar Nenndruck (PN)
  • eindeutig spürbarer Montage-Endpunkt
  • Reduzierung der Anzugs-Drehmomente bis zu 25%
  • Chrom6-freie Oberfläche
Download PDF-Katalog Nr. 4100-8-DE  (46MB) Katalog anfordern
obenunten

EO-2 Plus - Die führende Weichdichtungs-Technologie jetzt noch stärker!
Die Weiterentwicklung des millionenfach bewährten Dry Technology E02-Konzepts trägt den Namen E02-Plus und steht für eine enorm hohe Druckbeständigkeit, sowie für stark reduzierte Anzugskräfte bei großen Abmessungen.
Elastomeres Dichtelement:
  • Versperrt den einzig möglichen Leckpfad.
  • Aufgrund besonderer Gestaltung der Dichtlippen-GEOMETRIE wird die Dichtfunktion durch die Wirkung des Systemdrucks zusätzlich unterstützt.
  • Dies macht die EO2-Plus vibrations- und druckspitzenunempfindlich
EO2-Plus: 
  • bis 800 bar Nenndruck (PN)
  • Reduzierung der Anzugs-Drehmomente bis zu 25%
  • noch einfachere Montage
  • Chrom6-freie Oberfläche
  • einfaches Handling durch Funktionsmutter
auch mit Viton-Dichtung für extreme Anforderungen
Download PDF-Katalog Nr. 4100-8-DE  (46MB) Katalog anfordern
obenunten
EO-2 Form - die zukunftsweisende Kombination
E02-Form ist die neue formschlüssige Hochdruck-Rohrverbindung von Parker Ermeto. Dieses Konzept vereint alle Vorteile einer Schweißverbindung mit den Merkmalen der bewährten E02-Weichdichtungs-Technologie.
Das neuartige EO2-Form-Verfahren bewirkt eine kontinuierliche Materialverfestigung, durch die eine hohe Biegewechselfestigkeit erreicht wird. EO2-Form:
  • bis 800 bar Nenndruck (PN)
  • einfacher und schneller als Löten und Schweißen
  • niedrige Anzugsdrehmomente
  • überlegene mechanische Festigkeit
  • hohe Biegewechselfestigkeit
  • hohe Effizienz durch kurze Taktzeiten
  • Chrom6-freie Oberfläche
Download PDF-Katalog Nr. 4100-8-DE  (46MB) Katalog anfordern
obenunten
New Generation: High Performance Tube Fittings
Die New Generation von Parker Ermeto übertrifft die Leistungsdaten nach DIN/ISO sehr deutlich: Mit wie gewohnt garantiertem 4-fachen Sicherheitsfaktor ist die neue Verschraubungsgeneration im Stahlbereich für folgende Nenndrücke einsetzbar:
  • bis zu 500 bar in der Baureihe L
  • bis zu 800 bar in der Baureihe S
  • bis zu 420 bar in den Größen 20S-38S!
Einhergehend mit der Steigerung der Nenndrücke ist die Umstellung auf höherwertigere und festere Materialien in Kombination mit einer speziellen Wärmebehandlung einzelner Komponenten.
Der Anwendungsbereich der New Generation Verschraubungen erweitert sich dadurch ganz erheblich: So ist z.B. die Verwendung der Baureihe L dort denkbar, wo bisher konstruktionsbedingt die Baureihe S eingesetzt werden mußte.
obenunten
Das neue High Performance Rohlingsdesign weist eine deutlich vergrößerte Schlüsselfläche auf, was die Montage bei unveränderter Schlüsselweite noch einfacher und sicherer gestaltet.
Mit der Chromfreien Oberfläche der New Generation reagiert Parker Ermeto bereits heute auf zukünftige Spezifikationen namhafter Automobilhersteller und Bestrebungen der Europäischen Union, den Einsatz Chrom6-haltiger Passivierungen einzuschränken resp. zu verbieten. Der Verzicht auf Chrom6 trägt entscheidend zum aktiven Umwelt- und Arbeitsschutz bei. 
Ein weiteres Plus: Die Korrosionsbeständigkeit der Verschraubungen erhöht sich auf durchschnittlich mehr als 500 Std. gegenüber Weißrost, was einer Steigerung von ca. 400 % im Vergleich zur Standard-Oberfläche entspricht.
obenvor
Die standardmäßige Gleitbeschichtung der EO-Überwurfmuttern wird bei großen Abmessungen (ab 25S/28L) in der New Generation um eine zusätzliche Beschichtung, EO-LUB, ergänzt. Dieses Verfahren reduziert die Anzugskräfte der Verschraubung um rund 25%, was nicht nur die Montage erleichtert, sondern auch gefährliche Untermontagen verhindert.

 
oben