zurückvorunten
Materialbeständigkeit
Sterilisierbarkeit
Chemische Beständigkeit
Sterilisierbarkeit:
Ja, Material für diese Sterilisationsmethode empfohlen Nein, nicht empfohlen
Sterilisationsmethode ABS Delrin
Acetal
LPDE Verchr.
Messing
Nylon Poly-
carbonat
Poly-
propylen
Poly-
sulfon
Autoklavieren
Nein
Ja
Nein
Ja
Nein
Ja
Nein
Ja
Ethylenoxid
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Gammastrahlen
Ja
Nein
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Desinfektionsmittel
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Trockene Hitze
Nein
Nein
Nein
Ja
Nein
Ja
Nein
Ja
Elektronenstrahl
Ja
Nein
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Bemerkungen:
Autoklavieren: DelrinAcetal bei 120°C, 30 min, bis 10 Wiederholungen, nur entkuppelt sterilisieren
Polysulfon bis 138°C mehrmals, ABS nur bis 71°C
Ethylenoxid: 4 Stunden, 100% EtO bei 43°C, bis 5 Wiederholungen, gekuppelt oder entkuppelt sterilisierbar
Gammastrahlen: Maximale kumulierte Energiedosis 50 kgy, gekuppelt oder entkuppelt sterilisierbar 
Desinfektionsmittel: Formalin, Ethylalkohol usw., gekuppelt oder entkuppelt sterilisierbar
Trockene Hitze: bei 120°C, 12 Stunden, drucklos, nur entkuppelt sterilisieren
Elektronenstrahl: Maximale kumulierte Energiedosis 50 kgy, gekuppelt oder entkuppelt sterilisierbar
Top
Chemische Beständigkeit:
1 Sehr gut, nach 30 Tagen keine feststellbare Beeinflussung 3 Akzeptabel, nach 7 Tagen geringe Beeinflussung, vorsichtig benutzen
2 Gut, nach 30 Tagen keine oder nur geringe Beeinflussung Nicht geeignet, nicht empfohlen für Dauereinsatz
Material ABS Delrin
Acetal
Poly-
propylen
Poly-
sulfon
Verchr.
Messing
LPDE Poly-
carbonat
Buna-N EPDM
Viton
Aldehyde
3
2
3
-
3
2
3
-
2
3
Aliphatische
Kohlenwasserstoffe
3
1
2
2
1
3
3
2
-
1
Alkohole
3
2
1
2
1
2
1
3
1
2
Aromatische
Kohlenwasserstoffe
-
1
3
3
1
3
-
3
-
1
Basen, schwach
3
3
1
1
2
1
-
-
1
-
Basen, stark
-
-
1
2
3
1
-
-
1
-
Ester
-
2
-
2
1
3
1
-
1
3
Halogenisierte
Kohlenwasserstoffe
-
2
3
-
1
-
-
-
-
3
starke Ketone
Oxidationsmittel
-
-
3
2
3
3
-
-
3
2
Säuren, schwach
1
3
1
1
1
1
1
2
1
2
Säuren, stark
-
-
1
2
3
1
-
3
1
2
Top